CreateYourDate e.U. | FN: 461282 g
Großer Ring 1, 1130 Wien
support@createyourdate.net

AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datum: 15.12.2016

1 Leistungen

1.1
Die vertragliche Pflicht von CreateYourDate e.U. (nachfolgend CYD) ist auf die Vermittlung und Durchführung von Erlebnisaktivitäten, Verkauf und Ausgabe von Gutscheinen beschränkt, wobei die zur Aktivität erforderliche eigentliche Leistung (samt den erforderlichen Nebenleistungen) durch Dritte erbracht wird. Das Erbringen der Leistung ist somit nicht Bestandteil der Pflichten von CYD, sondern wird vom jeweiligen Veranstalter erbracht.
Weiters stellt CYD dem Kunden Hintergrundinformationen zu den Freizeitaktivitäten und Waren, sowie Einlösungsmodalitäten zur Verfügung. Die Hintergrundinformationen sind nicht Vertrags- und Leistungsbestandteil für CYD und erfolgen ohne kalkuliertes Entgelt unverbindlich.
1.2
Bei der Auswahl der Veranstalter und der Erlebnisaktivitäten lässt CYD die größtmögliche Sorgfalt walten.
Änderungen in der Person des Veranstalters oder der Erlebnisaktivitäten sind möglich. Im Falle der wesentlichen Änderung von Inhalten einer Freizeitaktivität ist der Kunde berechtigt, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten oder eine gleichwertige Freizeitaktivität aus dem Angebot von CYD zu wählen.
Damit sind sämtliche Ansprüche zwischen Kunden und CYD aus diesem Geschäftsfall erledigt.

2 CYD Produkte: Freizeitgutschein, Wertgutschein, Freizeitgutschein mit verbindlicher Terminreservierung (nachfolgend Freizeitgutschein Reservierung), Tickets

2.1
Die von CYD per Mail übermittelten Gutscheine, berechtigen zur Teilnahme innerhalb eines bestimmten Zeitraums und Orts.
CYD bietet drei Arten von Gutscheinen zum Verkauf an.
2.2 Freizeitgutschein
Freizeitgutschein, ausdruckbares PDF / Papier auf dem neben Informationen Berechtigen entweder zum Bezug der beschriebenen Ware/Dienstleistung an einem Ort mit den regulären Öffnungszeiten (wenn nicht anders am Gutschein vermerkt). Je nach Freizeitaktivität sind die Zeiträume/Termine entweder vom Veranstalter vorgegeben oder können individuell mit diesem vereinbart werden.
2.3 Wertgutschein
Können gegen Gutscheine für Waren und Dienstleistungen, die auf www.createyourdate.net angeboten werden eingelöst werden.
Übersteigt der Wert der gewählten Gutscheine für Waren und Dienstleistungen oder Waren den auf dem Wertgutschein ausgewiesenen Wert, wird dem Kunden der Differenzbetrag von CYD in Rechnung gestellt. Ist der Wert der gewählten Erlebnisaktivitäten geringer als der auf dem Wertgutschein ausgewiesene Wert, entsteht ein Guthaben über den Differenzbetrag, das 12 Monate nach dem Entstehen erlischt.
2.4 Freizeitgutschein Reservierung
Der Freizeitgutschein Reservierung ist termingebunden, ausdruckbares PDF / Papier auf dem neben Informationen zur Freizeitaktivität, der Durchführungstermin und Ort, sowie der Veranstalter benannt sind. Er berechtigt bei entsprechender Vorlage zur Teilnahme an der verbindlich reservierten Freizeitaktivität (Zeitpunkt und Ort).
Eine Stornierung unterliegt auf Grund der Reservierung entsprechenden Bedingungen.
2.5 Tickets
Tickets berechtigen zur Inanspruchnahme eines Erlebnisses an einem vorab bestimmten Termin, an einem bestimmten Ort und sind nur zu diesem Zeitpunkt gültig.

3 Bestellung

3.1
Erwerb von Gutscheinen und Tickets erfolgt über www.createyourdate.net, fernmündlich oder persönlich. Der am Tag der Bestellung angebotene Preis eines Gutscheins auf der Website ist bindend.
3.2
Die jeweils aktuellen Preise sind unter www.createyourdate.net ersichtlich. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Steuern und Abgaben, wenn nicht anders in der Rechnung angegeben.
3.3
Die angebotenen Erlebnisaktivitäten sind in ihrer Verfügbarkeit begrenzt. Informationen zur Verfügbarkeit sind auf www.createyourdate.net zu finden.
Manche Erlebnisaktivitäten sind von einer Mindestteilnehmeranzahl abhängig, bei deren Unterschreiten die Freizeitaktivität nicht stattfindet, eine Absage obliegt dem Veranstalter und muss rechtzeitig an den Kunden kommuniziert werden. Die Gutscheine behalten in diesem Fall ihre Gültigkeit und ein neuer Termin wird bekannt gegeben.
3.4 Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Recht, ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Gutscheine ohne Angabe von Gründen schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) zu widerrufen.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Die Rückzahlung erfolgt durch Überweisung auf ein vom Kunden angegebenes Konto.
Widerrufsrecht bei Tickets: Da es sich bei Veranstaltungsleistung um eine terminierte Freizeitdienstleistung handelt, findet § 18 Abs 1 Z 2, Z 10; Abs 2; Abs 3 FAGG 4 des Fernabsatzgesetzes bei diesem Vertragsabschluss Anwendung. Ihre Bestellung ist verbindlich und kann bei Verfügbarkeit nicht rückgängig gemacht werden. Kein Rücktrittsrecht besteht bei (§ 18 Abs 1 Z 2, Z 10; Abs 2; Abs 3 FAGG): Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag einen spezifischen Termin oder Zeitraum für die Leistung vorsieht. Jeder Missbrauch wird gerichtlich verfolgt. Ende der Widerrufsbelehrung.

4 Gültigkeit von Freizeitgutschein, Guthaben und Umtausch

4.1 Gültigkeit Freizeitgutschein
Die Gültigkeitsdauer eines Freizeitgutscheins beträgt 36 Monate ab dem Datum der Ausstellung, sofern auf dem Gutschein kein abweichendes Datum angeführt ist (bspw. Aktionsgutscheine mit eingeschränkter Gültigkeit). Eine Gutscheinverlängerung nach Ablauf der Gültigkeit ist nicht möglich.
4.2 Gültigkeit Guthaben
Die Gültigkeitsdauer von Guthaben beträgt 36 Monate ab dem Datum der Entstehung.
4.3 Umtausch von Freizeitgutscheinen
Ein Umtausch von Freizeitgutscheinen ist in bestimmten Fällen innerhalb der allgemeinen Gültigkeitsdauer möglich. In bestimmten Fällen kann es zu Unkosten kommen. Ein Umtausch von Freizeitgutscheinen ist in bestimmten Fällen innerhalb der allgemeinen Gültigkeitsdauer möglich. In bestimmten Fällen kann es zu Unkosten (für dieses Service können Gebühren von € 15,- pro umgetauschtem Gutschein entstehen) kommen.
4.4 Barablöse
Gutscheine und Guthaben können nicht bar abgelöst werden.

5 Gültigkeit, verbindliche Reservierung, Stornierung, Umtausch und Guthaben von Freizeitgutschein Reservierung

5.1 Gültigkeit
Die Gültigkeitsdauer einer Freizeitgutschein Reservierung beträgt 36 Monate, sofern auf dem Gutschein kein abweichendes Datum angeführt ist (bspw. Aktionsgutscheine mit eingeschränkter Gültigkeit) und man beachte 5.2.
5.2 Verbindliche Reservierung
Die Reservierung von Ort und Zeit einer Freizeitaktivität ist verbindlich und beim Veranstalter über www.createyourdate.net bei Freizeitgutschein Reservierung bereits beim Erwerb des Gutscheins inbegriffen. Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem Veranstalter kommt mit dem Erwerb und der Reservierung zustande.
5.3 Stornierung für Freizeitgutscheine mit Reservierung
Erfolgt eine Stornierung der Reservierung bei einem Gutschein mit Reservierung bis 10 Tage vor dem vereinbarten Termin, bei CYD per E-Mail unter support@createyourdate.net, so fallen keine Stornokosten an, wenn nicht gesondert vermerkt. Es kann eine erneute Reservierung eines Termins vorgenommen werden. Wenden Sie sich dafür an support@createyourdate.net.
Geht die Stornierung in der Zeit vom 9. bis zum 2. Tag vor dem vereinbarten Termin bei CYD per E-Mail unter support@createyourdate.net ein, so fallen 50% Stornokosten an.
Geht die Stornierung erst am Tag vor dem vereinbarten Termin oder am Termintag selbst bei CYD per Email unter support@createyourdate.net ein oder bleibt der Kunde dem Termin fern, so fallen 100% Stornokosten an.
5.4 Umtausch und Gutschrift
Gutscheine mit Reservierung sind ausschließlich an dem ausgewählten und angegebenen Datum/Ort gültig. Eine Stornierung unterliegt den entsprechenden Richtlinien. Nach der Stornierung wird Ihnen der zustehende Betrag als Guthaben angerechnet.

6 Gültigkeit, Stornierung von Tickets

6.1 Gültigkeit
Tickets sind nur am gebuchten Termin gültig.
6.2 Stornierung
Eine Stornierung von Tickets ist nicht möglich.
6.3 Weitergabe und Umtausch
Die Weitergabe von Tickets ist möglich. Ein Umtausch ist nicht möglich.

7 Rücktritt des Veranstalters

Ein Rücktrittsrecht besteht, wenn die Freizeitaktivität infolge höherer Gewalt, insbesondere aufgrund schlechter Wetterverhältnisse nicht durchgeführt werden kann. Die Entscheidung, ob schlechte Wetterverhältnisse herrschen, die zur Absage der Veranstaltung führen, obliegt ausschließlich dem Veranstalter. Kunden sind verpflichtet mit dem Veranstalter rechtzeitig Rücksprache zu halten. Im Fall des Rücktritts durch den Veranstalter hat der Kunde das Recht, eine kostenlose Umbuchung vorzunehmen. Ersatz für eventuell anfallende Anreise- oder Unterkunftskosten wird nicht geleistet.

8 Haftung von CYD

8.1
Angaben über vermittelte Erlebnisaktivitäten beruhen ausschließlich auf den Angaben der Veranstalter und sind keine Zusicherung von CYD gegenüber dem Kunden.
8.2
CYD haftet nicht für die Erbringung der vermittelten Erlebnisaktivitäten durch den Veranstalter, sondern lediglich für die sorgfältige Auswahl des jeweiligen Veranstalters, die ordnungsgemäße Vermittlung der Erlebnisaktivitäten und die ordnungsgemäße und nachweisliche Übermittlung von Informationen, Anzeigen, Willenserklärungen und Zahlungen zwischen Kunden und Veranstalter.
8.3
Für die unrechtmäßige Einlösung von Gutscheinen übernimmt CYD keine Haftung. Bei Verlust oder Diebstahl von Gutscheinen oder Tickets ist der Kunde daher verpflichtet, umgehend CYD zu kontaktieren, damit eine Sperrung des Vouchers veranlasst werden kann.

9. Sonstige Bestimmungen

9.1
Als Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten wird das jeweils sachlich zuständige Gericht in Wien vereinbart. Es kommt ausschließlich österreichisches Recht zur Geltung.
9.2
‚CYD‘, die CYD Logos und Schriftzüge, Waren- und Dienstleistungsbezeichnungen dürfen ohne vorherige Zustimmung nicht veröffentlicht oder in sonst irgendeiner Weise genutzt werden. Sämtliches Bild- und Textmaterial darf nur mit Zustimmung von CYD verwendet werden.

9.4 Datenschutz

Der Kunde ist damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. von CYD elektronisch gespeichert und genutzt werden können. Die Nutzung erfolgt für die Abwicklung von Bestellungen, die Abwicklung der Zahlung und um den Kunden über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu informieren. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich.
Selbstverständlich kann dieser Nutzung jederzeit widersprochen werden, ohne dass für den Widerspruch andere als etwaige Übermittlungskosten entstehen.
Nach dem DSG haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Richtigstellung oder Löschung dieser Daten.
Bei Fragen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Richtigstellung oder Löschung, sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: support@createyourdate.net
Personenbezogene Daten werden von uns unter Beachtung der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, wenn die betreffenden Daten für die vorgesehenen Nutzungszwecke nicht mehr erforderlich sind. Soweit Sie sich für dauerhafte Services unseres Angebots angemeldet bzw. registriert haben (z. B. Newsletter), werden Ihre Daten nach Ihrer Abmeldung vom betroffenen Service unter Berücksichtigung möglicher Aufbewahrungsfristen gelöscht.

[gzd_complaints]